News BWSA e.V.
MobiPro-Veranstaltung

Das Bildungswerk der Wirtschaft Sachsen-Anhalt unterstützt im Rahmen des Sonderprogramms MobiPro-EU seit dem Sommer 2015 junge Erwachsene aus Spanien, die in den verschiedenen Berufsgruppen in Sachsen-Anhalt eine duale Ausbildung absolvieren und demnächst erfolgreich beenden werden.

Unter dem Titel „Perspektiven nach der Ausbildung“ informierte Frau Jiménez Rodríguez die spanischen MobiPro-EU Projektteilnehmer umfangreich zu Themen wie Anerkennung und Gleichstellung der deutschen Ausbildungszeugnisse, Umgang mit der Sozialversicherung in Deutschland bzw. bei der Rückkehr nach Spanien sowie zur Arbeitsplatzsuche in Deutschland und Spanien.

Die Veranstaltung wurde vom MobiPro-EU Projektteam des Bildungswerks der Wirtschaft Sachsen-Anhalt initiiert und organisiert, stand aber auch den Teilnehmern der weiteren regional vertretenen MobiPro-EU Projektträgern offen. Insgesamt interessierten sich über 20 spanische Auszubildende für die Erklärungen und Hinweise der spanischen Botschaft, hörten konzentriert den Ausführungen zu und stellten individuelle Fragen. In den Pausen sowie im Anschluss an die Veranstaltung nutzten die Teilnehmer darüber hinaus auch die Möglichkeit, sich projektübergreifend auszutauschen oder suchten das persönliche Gespräch mit Frau Jiménez Rodríguez.

 

Teilnehmergruppe